Verschlusssache Wein: Zork, Kork oder was?

Utz Graafmann, der von mir sehr geschätzte Initiator des Weinforums, hat auf der frisch eingerichteten Seite Verschlusssache Wein Raum für ein außergewöhnliches Informationsangebot geschaffen. Was ist besser: Naturkorken oder Schraubverschluss? Kunststoffkork oder der Glasverschluss? Und was bitte ist ein Zork-Verschluss? Diesen und vielen anderen Fragen rund um die Verschlussache Wein wollen die Autoren der Seite besonders gründlich nachgehen. Utz schreibt: “Die Seite soll helfen, in die oft sehr emotional geführte Diskussion um den richtigen Flaschenverschluss mehr Sachlichkeit zu bringen. Sie will aufklären und sowohl Verbrauchern, als auch Erzeugern und Weinhändlern bei der Wahl des richtigen Verschlusses eine Entscheidungshilfe geben. Grundlage sind nicht die persönlichen Ansichten der Autoren, sondern ausschließlich der Stand der Wissenschaft, es sind die stets aktualisierten Erfahrungen der Winzer und Konsumenten.”
Prima Sache, Utz!