Heiko Antoniewicz ist zurück im Ruhrgebiet

Was bislang als Gerücht durch die Gastronomieszene geisterte, bestätigte mir Heiko Antoniewicz heute in einem kurzen Telefonat. Mit dem Gründer des inzwischen nicht mehr existierenden Tafelservice Art Manger kehrt einer der talentiertesten, aus dem Ruhrgebiet stammenden Köche zurück in die Heimat. In den vergangenen zwei Jahren hatte er als Küchendirektor bei der Catering Company Kofler in Frankfurt gewirkt. Bis November wird er noch mit der Fertigstellung eines Kochbuches zu tun haben. Was dann kommt? Der Kompottsurfer wird es als einer der ersten berichten. Da Heiko Antoniewicz zu den wenigen deutschen Experten in Sachen Molekularküche zählt, hoffe ich mal, dass er uns auf diesem Gebiet neue kulinarische Eindrücke vermitteln wird.