Ein Bochumer als Erntehelfer im Chateauneuf-du-Pape

Vieille JulienneGerade erreichte mich eine Email aus Avignon, und zwar von meinem Weinforumskollegen und Mitstreiter beim rewirpower-Weintest Uwe Bende. Der Gute opfert doch tatsächlich den Großteil seines Urlaubs, um auf der Domaine de la Vieille Julienne als Erntehelfer und Kellerassi von Jean-Paul Daumen zu dienen. Respekt! Ihm hat die Mithilfe offenbar schon schnell einige neue Erkenntnisse gebracht. Kein Wunder, Daumen gilt als einer der Spitzenwinzer in der an Topweingütern nicht gerade armen Region. Vor zwei Wochen sei Robert Parker vor Ort und sehr begeistert gewesen
über die Qualitäten der Jahrgänge 2004 und
2005, berichtet Uwe.