Deutschland – Italien: Neuauflage mit Siebeck

KartoffelnDas Halbfinale der Fußball-WM gewannen, wie wir wissen, die Italiener. Dafür bekommen sie von Siebeck jetzt einen drauf, denn in seiner neusten Kolumne lässt er Kartoffeln über Nudeln triumphieren. Bissfest wie immer, bezieht er seine Position: “Merkwürdigerweise mögen mittlerweile auch Erwachsene Nudeln. Manche mögen sie, weil sie jetzt Pasta heißen, manche, weil sie billig sind, manche auch, weil man sie lutschen kann.” Kartoffeln bilden in der Küche eine eigene Welt, schreibt er, und zeigt sich erfreut, dass die Vielfalt der Kartoffelsorten hierzulande zugenommen hätte. Dem kann ich nur beipflichten: Neulich gab’s auf dem Klosterberghof Bamberger Hörnchen. Die krummen Dinger sind zwar im Handling nicht gerade unkompliziert, aber Konsistenz und Aromatik des Endprodukts lohnen die Mühe.