Die beste Website zur Molekularküche kommt aus Norwegen

kymoskhymos.org – unter dieser Adresse dokumentiert Martin Lersch aus Oslo die Welt der Molekularküche. Außerdem pflegt er dazu ein informatives weblog. Lersch ist Organometallchemiker und beschäftigt sich mit Platinstrukturen. Aber er widmet sich auch schon seit Jahren der Molekularküche, experimentiert, hält Vorträge und besuchte Kongresse. Ihm geht es darum, das Vorurteil, Chemie im Essen sei gefährlich, abzubauen, denn “food is chemistry” wie er sagt. Eine überzeugend dichte Website, unbedingt ansehen!