Härte 14: mein Olivenexperiment

oliven1.jpgVor zwei Wochen hatte ich an dieser Stelle von meinem Einkauf frischer Oliven berichtet und vom Hinweis des türkischen Gemüsehändlers, die Oliven vierzehn Tage lang in Wasser einzulegen und dazu täglich das Wasser zu wechseln. Hab’ ich gemacht, aber das Ergebnis fällt bislang bescheiden aus. Die Oliven sind noch ultrahart, immerhin beginnen sie, den typischen Duft zu verströmen. Es gibt also noch Hoffnung, und ich werde die Phase des Einlegens auf unbestimmte Zeit verlängern.