Mamma mia: Jetzt gibt’ sogar Systemitaliener

Die Mafia konnte offensichtlich nicht verhindern, dass Systemgastronomie jetzt auch in die traditionell großfamiliär geführte italianische Restaurantszene einbrach. Mit dem Vapiano eröffnete in Dortmund die siebte Niederlassung des international aufgestellten Unternehmens in Deutschland. Der Standort in Dortmund ist am Hanserkontor zu finden, berichtet der newsblog von restaurant-kritik.de. Erste Kommentare klingen nicht sonderlich vielversprechend. Werde mir bei Gelegenheit das Ding mal anschauen. Bin gespannt, ob sie mich dort wenigstens mit “Dottore” anreden.