Functional Food: Schokoriegel für die Potenz

Technology ReviewVeronika Szentpetery hat in der aktuellen Ausgabe des Technology Review einen lesenswerten Beitrag über Functional Food veröffentlicht. Ziemlich abgefahrener Stoff. Da ist zu lesen, dass Omega-3 und -6- Fettsäuren in Brot, Eiern und Joghurt verbaut werden, um das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken und dass Schokoriegel von Mars mit Flavanolen getunt würden, um zur Blutdrucksenkung beizutragen.
Und dann soll, laut Greenpeace, ein amerikanischer Schokoladenhersteller doch tatsächlich daran arbeiten, einen Schokoriegel auf den Markt zu bringen, der die Potenz steigert. Statt den Menschen frische und gesunde Nahrung schmackhaft zu machen, wird ihnen suggiert, mit dem Verzehr von Schokoriegeln etwas für ihre Gesundheit zu tun. Was soll der Irrsinn? Wenn ich Schokolade esse, will ich gefälligst sicher sein, dass das in gewisser Weise ungesund ist. Wo bliebe sonst der Reiz? Dieses Functional Food ist für mich ein echter Graus.