Neues Gault Millau Magazin am Kiosk

Mit einer Titelgeschichte über den einzigen 20-Punkte-Koch der Welt, Marc Veyrat, ist heute das neue Gault-Millau-Magazin erschienen. Dazu gibt’s eine aufschlussreiche Reisegeschichte über die Stadt der US-Molekularküche: Chicago. Meine Lieblingsrubrik Passion ist diesmal Käse. Ähm, ich meine sie ist richtig gut, aber das Thema ist Käse. Also, kurz gesagt, es geht um Käse. Wieder einmal eindrucksvoll, die zugehörige Fotostrecke von Barbara Bonisolli. Für mich zählt die Münchnerin zu den besten Foodfotografen der Welt. Gleiche Liga wie Thomas Ruhl. Allein ihre regelmäßigen Bildstrecken lohnen schon die 5 Euro Heftpreis.