Die Unmöglichkeit, das garantiert perfekte Frühstücksei zu kochen (2)

Über das Lesen von Martin Lerschs Infos zu TGRWT#4 in seinem blog, geriet ich mal wieder auf seine Seite khmos.org, und da fand ich einen längeren Beitrag zum Thema “boiling eggs“. Darüber gelangte ich zu Erik Fooladis blog und seinem Versuch, das perfekte Ei zu kochen. Erik, der am Volda University College lehrt, hat auch noch einige andere interessante Beiträge am Start. Schaut einfach mal rein.