Johannes B. Kerner wird Genießer des Jahres

Der Busche-Verlag wird anlässlich der Präsentation von Schlemmer- und Schlummer-Atlas im Wolfsburger Ritz-Carlton Johannes B. Kerner zum Genießer des Jahres auszeichnen. Den kulinarischen Rahmen der Gala am 15. Oktober soll Sven Elverfeld abstecken, einer der deutschen Köche, die derzeit als heißeste Anwärter auf den dritten Michelinstern gehandelt werden. Auch prominente Gäste wie Dr. Ferdinand Piëch, Hedda Deilmann, Max Schautzer, Simone Carrell, Felix Magath, und die Laudatoren Anja Kruse, Sky du Mont und Michaela Merten wollen sich das Ereignis nicht entgehen lassen. So was gibt’s in Wolfsburg nicht alle Tage.
Mit J.B. Kerner wird eine kulinarisch interessierte Persönlichkeit ausgezeichnet, über dessen geschmackliche Vorlieben die Öffentlichkeit besonders viel weiß. Auch was er nicht mag ist bekannt: zum Beispiel Koriander und Innereien. Mit seinem Verzicht auf Innereien verpasst er echt einige Leckerbissen. Ob ihm Sven Elverfeld am 15. Oktober vielleicht Kalsbries serviert?