Meine neue Lust aufs Frittieren …

… verdanke ich einem Gerät, das die Firma Tefal kürzlich auf den Markt gebracht hat. Es heißt Actifry (Preis 149 €) und arbeitet mit einer Rührvorrichtung sowie mit pulsierender Heißluft. Einfache technische Komponenten also, die aber im Zusammenspiel große Wirkung erzielen. Mit nur einem Messlöffel Öl (entspricht zwei Esslöffeln) können zum Beispiel tausend Gramm frische Kartoffeln frittiert werden.
Zunächst war ich skeptisch, ob das Produktversprechen tatsächlich eingelöst wird, aber nach mehreren Versuchen bin ich absolut überzeugt von dem Gerät. Vor allem der Umstand, dass dem Benutzer durch die nur geringe Menge Öl die benötigt wird, der Einsatz hochwertiger Öle fürs Frittieren leicht fällt, empfinde ich als großen Gewinn. Entsprechend aromatisch schmeckt auch das frittierte Gargut, das außerdem besonders bekömmlich ist. Ich habe es auch schon erfolgreich mit Hokaido ausprobiert.