Kocharena folgt auf born to cook (II)

Der kompottsurfer steht mit seiner Position zur aktuellen kochshow-Entwicklung insbesondere bei VOX nicht mehr alleine da. Auch Spiegel-Online sieht inzwischen ein ernstes Problem. “so langsam sorgt das Dauergebrutzel bei den Zuschauern für Ermüdungserscheinungen”, schreibt Kollege Peer Schader ganz richtig und verweist auf die gerade mal 6,3% Marktanteil für Tim Mälzers bereits vom Herd genommenes Format born to cook.