Das neue Gault Millau Magazin ist da

Gault MillauHeute steckte die neue Ausgabe des Gault Millau Magazins im Postkasten. Auf dem Titel der Abräumer des Jahres 2007, Klaus Erfort, aus Saarbrücken. Erst holte er den neunzehnten Punkt im Guide Gault Millau, einschließlich des Titels Koch des Jahres, und nur 24 Stunden später sprach ihm der Guide Michelin den dritten Stern zu. Es müssen wahrhaft aufregende Tage für Erfort gewesen sein. Neben seiner Erfolgsgeschichte gibt’s noch Beiträge über die Köche Trettl, Leong und Wodarz. In Sachen Wein Neues aus Franken, Champagnerempfehlungen  dürfen so kurz vor dem Jahresernde natürlich auch nicht fehlen (mit Egly-Ouriet als besonderer Entdeckung) und am Ende noch ein Hinweis in eigener Sache, weil der erste Teil meiner Story über Aromaforschung im Heft ist.