Weltklassewinzer Nicolas Joly kommt nach Bochum

Mit Nicholas Joly kommt am Freitag, den 14. März die weltweite Führungsfigur des biodynamischen Weinbaus nach Bochum. Im Rahmen einer außergewöhnlichen Verkostung, die der geschätzte Weinfreund Uwe Bende organisiert hat, präsentiert das Weinforum-Ruhrgebiet in der Gesellschaft Harmonie am Stadtpark Jolys Spitzenweißweine Coulée de Serrant aus den Jahrgängen 1973 bis 2006. Leider musste ich meine Teilnahme wegen anderer Verpflichtungen frühzeitig absagen, was mir wirklich nicht leicht gefallen ist. Schnief! So eine Verkostung wird einem Weinliebhaber wahrlich nicht alle Tage geboten, noch dazu, wenn sie von dem für diese Weltklasseweine verantwortlichen Winzer höchstselbst kommentiert wird. Zu der Probe wird auch David Schildknecht, Mitarbeiter Robert Parkers beim Wine Advocate aus den USA anreisen.
Mir bleibt derweil nur die Rolle, allen Beteiligten viel Vergnügen zu wünschen, das sie ganz sicherlich haben werden. Trinkt bitte ein Glas für mich mit.