Heiko Antoniewicz mit World Cookbook Award ausgezeichnet

Gerade erreichte mich eine SMS von Heiko aus London, wo er für sein Kochbuch FingerFOOD (Matthaes Verlag) mit dem World Cookbook Award 2008 in der Kategorie Innovation geehrt wurde. Von der Nominierung hatte der kompottsurfer ja bereits im Dezember berichtet, aber dass die Nominierung nun sogar zur Auszeichnung reifte, freut mich für Heiko ganz besonders. An dieser Stelle sollte allerdings auch der Hinweis auf Ralf Müller nicht fehlen, dessen herausragenden Fotos Heikos Rezepte bestens in Szene setzen.