Fußballschokolade gegen Kro-oh-oh-atienfrust (mit Vitalpilz Reishi)

Masta Deutschi, so heißt meine Lieblingsschokolade aus der aktuellen Kollektion der österreichischen Manufaktur Zotter. Inhalt: Karamellisierte Sonnenblumenkerne, knackig gebettet auf einer Nougatschicht mit Schwarzbrotbröseln und dem heilsamen Vitalpilz Reishi gestärkt. Ummantelt von dunkler Milchschokolade. Der Vitalpilz sollte auch allen deutschen Spielern verabreicht werden, die gestern gegen Kroatien über den Platz schlichen. Außer vielleicht Philipp Lahm, der einzige, der meiner Meinung nach Normalform gezeigt hat. Aber vielleicht hilft der Pilz ja auch gegen seine Verletzung.
Uns als Zuschauern könnte die Fußballschokolade, die es noch in zehn weiteren Variationen gibt, als Nervennahrung für das Spiel gegen Österreich am Montag dienen. Wahrscheinlich werde ich alle elf über die 90 Minuten weghauen. Allerdings kostet das komplette Set satte 37,60 Euro.
Schön, dass die Österreicher, die ja im Prinzip schon jetzt gegen uns ausgeschieden sind (wer erinnert sich schon noch an die Schmach von Cordoba und Hans Krankl), auf diese Weise noch etwas zum EM-Genuss beitragen können.