Bliss ohne Jabs

Das Essener Restaurant Bliss, wo Patrick Jabs molekular inspirierte Küche offerierte, muss jetzt ohne seinen langjährigen Küchenchef auskommen. Wie dem kompottsurfer zu Ohren kam, gab es offenbar inhaltliche Differenzen mit dem Betreiber, nicht zuletzt in Bezug auf die künftige konzeptionelle Ausrichtung des Lokals.
Patrick bereitet derzeit ein neues gastronomisches Projekt vor. Mehr dazu, wenn auch die Details spruchreif sind.