Vertrackt: Pastinaken Sous-vide garen

Mein Experiment, Pastinaken vakuumiert zu garen, war kürzlich nicht wirklich von Erfolg gekrönt. Zwar war der Duft absolut betörend, der aufstieg, als ich die Folie aufschnitt. Aber der Garzustand gefiel mir nicht. Die auf ca. 0,5 cm geschnittenen Gemüsescheiben waren einfach noch etwas zu hart. Ich hatte sie vorab in Olivenöl gewälzt und dann bei 80° Celsius 30 Minuten lang erhitzt. Meine Vermutung ist, dass die eingeschweißte Menge pro Folie zu groß war. Ich werde demnächst einfach mal kleinere Einheiten packen. Mal sehen, wie es dann klappt. Der erste Aromaeindruck war jedenfalls großartig. Und das stimmt mich zuversichtlich.