Kochprofis verlassen RTL 2

Wie der mediendienst kress soeben vermeldet, verlassen die Kochprofis Martin Baudrexel, Mario Kotaska, Stefan Marquard und Ralf Zacherl den Sender wegen, wie es in der Mitteilung heißt, unterschiedlicher Auffassungen. Konkret soll es darum gegangen sein, dass RTL 2 bauliche Veränderungen an den Restaurants vornehmen und das Format mit mehr Manpower ausstatten wollte, was für die bisherigen Protagonisten inakzeptabel gewesen sein soll. Ich verstehe den Ärger der Köche, denn mit dem neuen Konzept würde es einerseits eine noch stärkere Anlehnung an Rach, der Restauranttester geben und andererseits der Kochaspekt in den Hintergrund gedrängt. Schließlich heißt es im Untertitel Einsatz am Herd und nicht Einsatz in vier Wänden.
Nun wird jedenfalls ein neues Team gesucht, das mit dem neuen Bauherrenmodell leben kann.