Statistik macht lustig …

… okay, nicht jede Statistik, zugegeben. Aber die Auswertungen über Besucherzahlen des kompottsurfers, vor allem die Durchsicht der bei Google eingegebenen Suchbegriffe, die einige Leser zum kompottsurfer führten, erheitern mich bisweilen schon.
Im monatlichen Durchschnitt von Januar bis August 2009 zählte der kompottsurfer 15.971 Besuche und 39.209 Page Impressions. Die Zahlen freuen mich, zeigen sie doch, dass der kompottsurfer zu den meistgelesenen und beliebtesten kulinarischen Blogs in Deutschland zählt. Erstaunlich viele Leser haben den kompottsurfer als rss-feed abonniert, sind also keine Zufallsgäste.
Welche Suchbegriffe den meisten Traffic erzeugten, bleibt natürlich Betriebsgeheimnis, aber viele vereinzelte Zugänge via Google über außergewöhnliche und unterhaltsame Suchbegriffe gab es natürlich auch, wie zum Beispiel:
zuschauer im studio bei tim mälzer – weißer pfeffer riecht – markus lanz bier – blog aus deutsch zum kochen – blumenthal mit schinken – sarah wiener dosensuppe – ultraschall schaum – der allesfresser dmax – bochum scharfe currywurst.
An dieser Stelle mal ein dickes Dankeschön an alle meine treuen Leser.