Rezept des Monats von Léa Linster: Doradenfilets auf Sauce Piperade

Lea Linsters Dorade mit Sauce Piperade (Foto: T. Neckermann)

Wo sie auftaucht, ist gute Laune garantiert. Und bestes Essen sowieso. Wo immer ich in den letzten Jahren auf Léa Linster traf – es begegnete mir immer eine blitzgescheite Köchin aus Leidenschaft, die ihr Herz auf der Zunge trägt. Liebe im Essen gibt’s nicht? Doch gibt’s. Bei Léa auf jeden Fall. Und da sehe ich ihr gerne nach, dass sie es partout nicht glauben will, dass ich kein Engländer bin. Sie mache es an Kleidungsstil und Frisur fest, sagt sie und lacht. Zugegeben, ich habe tatsächlich einen englischen Friseur und mag die Kleidung von Paul Smith.
Okay, ich schweife ab. Léa hat jedenfalls für den kompottsurfer ein Rezept aus ihrem neuen Brigitte-Kochbuch “Einfach fantastisch” herausgesucht. Und das gibt’s jetzt hier  (ab 4/2021 nicht mehr verfügbar).