ProWein: Brasilianische Weine zum Kennenlernen

Wines of Brasil – unter diesem schlichten Motto hatte das brasilianischen Weininstitut IBRAVIN am Sonntag zu einem Tasting inklusive Live Cooking ins Düsseldorfer Airport Hotel Van der Valk geladen. Das Interesse war groß, denn Brasilien ist noch nicht so richtig auf dem Schirm des Weinhandels in Europa. Eine gute Gelegenheit also für Einzelhändler, Importeure, Sommeliers und Journalisten, mal reinzuriechen in die Weine aus dem Boomstaat Südamerikas.
Ich muss gestehen, dass die meisten Weine sauber gemacht waren, aber mich nicht wirklich packen konnten, weil zu glatt. Sehr gut gefallen haben mir allerdings:
– Brut Milesime 2006, ein trockener Espumante Rose des Erzeugers Casa Valduga aus Vale de Vinhedos
– Fausto Tannat 2007 von Flavio Pizzato und ein Merlot aus dem gleichen Haus