Für die Fastenzeit genehmigt: Schokolade

Nein, das ist jetzt kein weiteres Posting zu Ruth Moschners Buch Die Schokoladen-Diät, sondern der Hinweis auf einen lesenswerten Beitrag auf Spiegel Online. Dort berichtet die Kollegin Julia Koch über kuriose Fastenbräuche und wie es vor allem die Mönche in vergangenen Jahrhunderten immer wieder schafften, den Papst Leckereien für die Fastenzeit absegnen zu lassen, die eigentlich auf die Abstinenzliste gehört hätten.