Bauerntrick täuscht regionale Produktherkunft vor

Wenn Hersteller – etwa von Milchprodukten – mit der regionalen Herkunft eines Nahrungsmittels werben, bedienen sie sich nicht selten eines Bauerntricks. Der gaukelt den regionalen Ursprung eines Produkts vor, das in Wahrheit nur eine regionale Verarbeitung durchlaufen hat. Sein Ursprung kann theoretisch in Timbuktu liegen statt zum Beispiel im Münsterland. Das WDR-Magazin Markt berichtete darüber gestern in einem sehr informativen Beitrag.
Haben wir Verbraucher eigentlich ein Brett mit der Aufschrift Bitte verarscht uns! vor dem Kopf?