Wein probieren beim Profi: TresoRath lädt zur freien Verkostung

Die vom kompottsurfer hochgeschätzte Sommeliere Christine Dördelmann (Schloss Hugenpoet) bietet Weinfreundinnen und -freunden am 3. Juli Gelegenheit, in ihrem Essener TresoRath außergewöhnliche Weine nicht nur zu verkosten, sondern auch zu Weingutspreisen günstig einzukaufen. Christine hat ein sehr gutes Näschen für Weine mit besonderem Preis-Leistungsverhältnis. Und deshalb kann der kompottsurfer nur raten, die seltene Gelegenheit zur freien Verkostung zu nutzen. Die angestellten Weine bewegen sich übrigens in einer Preisspanne zwischen 4,80 und 19,95 Euro.
Sonntag, 3. Juli 2011 von 12-30-15.30 Uhr, Heidhauser Platz 1.