Botulismusgegfahr: Warnung vor Verzehr französischer Oliven und Tomatenpaste

Es ist, offen gestanden, die größte Horrorvision des kompottsurfers: die Verbreitung des Erregers Clostridium Botulinum. Wegen seiner Gefährlichkeit und der hohen Sterblichkeitsrate. Botulismus ist tückisch und nun in Frankreich aufgetreten. Das Bundesinstitut für Risikobewertung gerät nach der EHEC-Krise mal wieder in den Blickpunkt. Es warnt denn auch ausdrücklich vor dem Verzehr entsprechender Produkte aus Frankreich.
Der Erreger wird auch mit dem Sous-Vide-Garen in Verbindung gebracht. Darüber hatte der kompottsurfer schon im Jahr 2007 ausführlich berichtet.