Es ist soweit: Team Kompottsurfer will beim Trans Alpine Run die Alpen zu Fuß überqueren. Und muss dabei viel essen …

Am Samstag stehe ich mit meiner Laufpartnerin Birte als Team Kompottsurfer am Start des Trans Alpine Runs. Von dort werde ich, soweit es die Technik zulässt, auch bloggen. Schließlich sollen meine Leser erfahren, was und wie viel man so essen muss, um erfolgreich über die Alpen zu kommen. Der Lauf über 8 Etappen, 320 Kilometer und 15.000 Höhenmeter ist eine große Herausforderung. Mal sehen, ob das Vorhaben gelingt.