Chipsfrisch von Funny Frisch: Der Preiskampf im Supermarkt

Chipsfrisch immer billiger.

Ausgerechnet jetzt. Ausgerechnet zu einer Zeit, wo ich mir vorgenommen hatte, wegen der großen Laufvorhaben 2013 vorerst einen großen Bogen um diese Kalorienbomber zu machen, bekämpfen sich Supermärkte und Discounter mit unverschämt niedrigen Preisen für Chipsfrisch von Funny Frisch. Weihnachten war noch alles normal: 1,99 Euro. Aber dann ging’s los. Über Silvester bis hin zu den Karnevalstagen. 1,99 – 1,79 – 1,49 – 1,29 und gestern bei Rewe dann sogar 1,11 Euro.
Der kompottsurfer kennt die Einkaufspreise des Handels nicht, aber vermutlich bleibt auch bei 1,11 Euro noch ein bisschen Gewinn hängen. Sagt das etwas über die Wertigkeit und Produktqualität des Inhalts? Vor allem, wenn man bedenkt, was Testimonials wie Sebastian Schweinsteiger für die Produktwerbung einstreichen? Vielleicht. Und trotzdem muss ich gelegentlich einfach mal zugreifen. Aber ich erzähl’s keinem.